Die Tagsatzung Freiburg versteht sich als eine Plattform für den Dialog über eine glaubwürdige und zukunftsfähige Kirche und will zur Weiterentwicklung der Beschlüsse des 2. Vatikanischen Konzils beitragen. Insbesondere setzt sie sich mit Fragen auseinander, welche a) die Rolle der Frauen in der Kirche, b) die religiöse Sprache und c) die jungen Erwachsenen und die Kirche betreffen.  Aus Aktualitätsgründen beschäftigen wir uns auch mit dem Islamzentrum an der Universität Freiburg und der Flüchtlingsfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.