Antwortbrief an Weihbischof Raemy vom 10.02.2016

Sehr geehrter Bischofsvikar de Raemy
Ihre Absage auf unsere Einladung zu einem Gesprächsmorgen mit unseren Mitgliedern
hat uns sehr enttäuscht. Wir sehen darin die Verweigerung eines Dialogs mit einer
Gruppe von Menschen, die an einer zukunftsfähigen Kirche Deutschfreiburg mitbauen
wollen.
Die tagsatzung.fr setzt sich – wie wir schon in unserem Einladungsbrief betonten – für
eine glaubwürdige, offene und dialogfähige Kirche Deutschfreiburg ein. Wir möchten
damit dem Anliegen des Konzils Rechnung tragen und uns für eine synodale Kirche am
Ort engagieren, worauf auch Papst Franziskus immer wieder hinweist.

Den ganzen Brief lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.